m

Positiver Zwischenerfolg bei Sozialplanverhandlungen

24 Januar 2012
EQS-News: Positiver Zwischenerfolg bei Sozialplanverhandlungen


  • Cham Paper Group baut am Standort Cham rund 200 Arbeitsplätze ab. Für die vom Stellenabbau betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird seit Januar 2012 ein Sozialplan ausgehandelt. Ein erstes Zwischenergebnis haben die Verhandlungspartner erzielt.

Einigung über Rahmen des Sozialplans
Die Arbeitnehmervertretung, die Gewerkschaftsvertreter sowie die Arbeitgeberdelegation haben sich nach drei Verhandlungsrunden auf den Rahmen des Sozialplans geeinigt. Dieser basiert auf einem 4-Säulen-Konzept. Vier Anspruchssäulen werden unterschieden: Job – Zeit – Geld – Extras. Kernstück des Sozialplans bildet das vom Unternehmen speziell eingerichtete Jobcenter, welches die von der Kün-digung Betroffenen zur Stellensuche befähigt. In einem 6-Tageskurs nehmen die Teilnehmer eine per-sönliche Standortbestimmung vor, um sich für die berufliche Neupositionierung vorzubereiten. Das Job-center knüpft mit aktiver Unterstützung direkt und konkret an diese Kurse an. So werden zum Beispiel Bewerbungsunterlagen erstellt und Gespräche vorbereitet. Schliesslich agiert das neutrale Jobcenter auch als Schnittstelle zu Behörden und Ämtern. Die Teilnahme an den Kursen und am Jobcenter ist zeit-lich nicht limitiert. Jeder Betroffene kann die Unterstützungsleistungen nutzen so oft und wie er möchte.

Nächste Verhandlungsrunden
Nach der grundsätzlichen Einigung über den Inhalt des Sozialplans wird in den nächsten Verhandlungs-runden der konkrete Inhalt ausgehandelt. Dabei werden auch zusätzliche Geldleistungen definiert. Die Verhandlungspartner gehen davon aus, dass Ende Februar 2012 der definitive Sozialplan präsentiert werden kann. Bis dahin werden die Verhandlungen intern geführt. Eine abschliessende Information er-folgt bei Verhandlungsabschluss.

Für die Verhandlungspartner:
Markus Husistein
ANV Präsident

Alfred Naef
SPV Präsident

Freddy Gisler
Syna

Mattia Mandaglio
Unia

Peter Müller
CPG Schweiz AG

Rückfragen und Auskünfte
Medien- und IR-Stelle Cham Paper Group Holding AG c/o Dynamics Group
Edwin van der Geest / Philippe Blangey
E-Mail: media@cham-group.com bzw. investor@cham-group.com
Telefon: +41 43 268 32 32
Valor / ISIN / Ticker
Namenaktien Cham Paper Group Holding AG 193 185 / CH0001931853 / CPGN

zurück