m

Cham Paper Group Holding AG: Bekanntgabe der vorläufigen Eckzahlen

14 Juli 2015
EQS-Ad-hoc: Cham Paper Group Holding AG: Bekanntgabe der vorläufigen Eckzahlen


Cham Paper Group Holding AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

2015-07-14 / 07:00
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 

Cham, 14. Juli 2015
Cham Paper Group gibt vorläufige Eckzahlen bekannt
 Anspruchsvolles erstes Halbjahr 2015

Der Papierbereich der Cham Paper Group hatte wie erwartet und kommuniziert ein anspruchsvolles erstes Halbjahr 2015 zu verzeichnen. Die Investitionen in die Maschinenumbauten zur Kapazitätssteigerung in Carmignano zu Jahresbeginn und die Verlagerung der Streichmaschinenaktivitäten von Cham nach Italien im zweiten Quartal bewirkten vorübergehende Kapazitätseinschränkungen und Ineffizienzen in der Produktion. Darüber hinaus führte die Erstarkung des US-Dollars zum Euro zu deutlich höheren Zellstoffpreisen, die nicht unmittelbar über Preissteigerungen an die Kunden weitergeben werden konnten. Im Geschäftsbereich Immobilien verliefen die Vorbereitungen zur Umwandlung des Industrieareals in einen neuen Stadtteil planmässig. Auf Basis vorläufiger Ergebnisse erzielte die Gruppe im ersten Halbjahr einen Umsatz von rund CHF 100 Mio. Das sind 13% weniger als im Vorjahr, in Lokalwährungen ausgedrückt liegt der Umsatz aber auf dem Niveau des Vorjahres. Das Betriebsergebnis vor Restrukturierungsaufwendungen wird in der Grössenordnung von CHF 1 - 2 Mio. erwartet, das Reinergebnis dürfte ausgeglichen sein.

Die Cham Paper Group publiziert den vollständigen Halbjahresbericht am 20. August.

Rückfragen und Auskünfte
Medien- und IR-Stelle Cham Paper Group Holding AG
c/o Dynamics Group
Edwin van der Geest
E-Mail: media@cham-group.com bzw. investor@cham-group.com
Telefon: +41 43 268 32 32 / +41 79 330 55 22
Valor / ISIN / Ticker: Namenaktien Cham Paper Group Holding AG 193 185 / CH0001931853 / CPGN

Cham Paper Group
 Die Cham Paper Group ist eine führende Herstellerin von gestrichenen Spezialpapieren. Ihre Papiere weisen dank Oberflächenveredelungen Funktionalitäten auf, die für die Kunden einen Mehrwert darstellen. Das 1657 gegründete Unternehmen verfügt über drei Standorte, einen in der Schweiz (Cham) und zwei in Italien (Carmignano und Condino) und unterhält ein globales Vertriebsnetz.
Mit der Konzentration auf die Entwicklungs- und Vertriebstätigkeit und dem Rückzug aus der Papierproduktion in der Schweiz entstand auf dem Fabrikareal im Zentrum von Cham Platz für Neues. Die Cham Paper Group entwickelt dort einen elf Hektaren umfassenden Stadtteil, das Papieri-Areal.
Die Cham Paper Group (Börsenkürzel: CPGN) ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=JYLIFLCSXW
Dokumenttitel: Bekanntgabe der vorläufigen Eckzahlen


2015-07-14 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter http://switzerland.eqs.com/de/News
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



377717  2015-07-14
zurück