m

Cham Paper Group Holding AG: Cham Paper Group präsentiert drei Innovationen an Labelexpo 2009

17 September 2009
EQS-News: Cham Paper Group Holding AG: Cham Paper Group präsentiert drei Innovationen an Labelexpo 2009


Cham Paper Group Holding AG / Sonstiges

17.09.2009 

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Cham, 17. September 2009 - Die Spezialpapierherstellerin Cham Paper Group wird drei weg-weisende Innovationen an der Labelexpo Europe vom 23. bis 26. September 2009 in Brüssel vorstellen. Die an der weltweit wichtigsten Etikettenmesse präsentierten neuen Produkte Silico Premium, Visualjet und Adicar Fluo können neue Standards in der Welt von Druck, Etiketten und Verpackung setzen. Im Fokus stehen innovative Produktmöglichkeiten und umweltscho-nende Verfahren.

1. Silico Premium: Verzicht auf Polyethylen
Das Spezialpapier Silico Premium ist eine nachhaltige Alternative zu polyethylen-beschichteten Papieren. Solche Papiere werden in der Regel als hochwertige Release Liner bei der Verkle-bung von Fahrzeugen mit Werbebotschaften und grafischen Motiven, für den Messebau und die Aussenwerbung eingesetzt. Als Alternative zu Polyethylen-Papieren hilft das umweltfreund-liche Silico Premium einerseits Entsorgungskosten zu reduzieren. Andererseits gibt es den Markenartiklern in dieser Branche die Möglichkeit die Umsetzung ihrer Sustainability Strategie zu beweisen. Zudem werden auf der Produktionsseite Effizienz und Sicherheit erhöht, der Kun-de profitiert von niedrigeren Produktionskosten.

2. Visualjet: Neue Optionen für den Digitaldruck
Visualjet ist das erste mit der neuen Curtain-Coater-Streichtechnologie serienmässig produ-zierte Spezialpapier. Dieses Produkt kommt den veränderten Bedürfnissen der Werbeindustrie nach individualisierten Kleinserien und Einzelpostern zu Gute. Auf Visualjet gedruckte Poster entfalten ihre Wirkung zweiseitig: Einerseits als Werbefläche an Schaufenstern, welche vorbei-laufende Kunden in den Laden locken, andererseits als Träger der gleichen Botschaft im Innern des Verkaufsraumes. Aussenwerbeposter finden Anwendung für Billboards und in hinterleuch-teten Schaukästen, wie sie beispielsweise an Bushaltestellen zu finden sind. Visualjet ist seit vier Monaten auf dem Markt und verfügt bereits über einen etablierten Kundenstamm.

3. Adicar Fluo: Unsichtbare Sicherheit 
Adicar Fluo ist die Antwort von Cham Paper Group auf Produktpiraterie. Das Spezialpapier macht dank visueller Identifikation Fälschungen unter der UV-Lampe sofort erkennbar. Das Produkt kommt beispielsweise zukünftig bei der Herstellung von Briefmarken zur Anwendung: So kann die Post die Echtheit von Briefmarken anhand von UV-Licht schnell und einfach er-kennen. Von Adicar Fluo können zahlreiche Industrien im Low Security Bereich profitieren.

Innovationen in Erlebniszentren präsentiert
Cham Paper Group präsentiert sich an der Labelexpo mit neuem Logo und ihrer neuen Corpra-te Identity 'More than Paper'. Den Interessenten werden die Vorzüge von Silico Premium, Vi-sualjet und Adicar Fluo in den eigens dafür geschaffenen Erlebniszentren präsentiert. Dazu gehören Klimakammern, um den Einsatz der Spezialpapiere bei wechselnden Umweltbedin-gungen nachzuweisen, ein UV Licht-Zentrum, mit welchem die Eingangscodes der Besucher auf Echtheit überprüfbar sind sowie Schaukästen mit hinterleuchteten Plakaten.

Rückfragen und Auskünfte
Florian Pick
Strategic Marketing Manager
E-Mail pick.florian@cham-group.com
Tel +41 41 785 32 52

Valor / ISIN / Ticker
Namenaktien Cham Paper Group Holding AG 193 185 / CH0001931853 / CPGN
Cham Paper Group
Cham Paper Group ist ein Spezialist für Papieroberflächen-Technologien und ein führender Produzent von Spezialpapieren in Europa. Das 1657 gegründete Unternehmen fokussiert auf Produkte mit Funktio-nalitäten, die Mehrwert in der Wertschöpfungskette der Kunden schaffen. Die Gesellschaft entwickelt und produziert an ihren drei Standorten in der Schweiz und in Italien Selbstklebepapiere, Papiere für flexible Verpackungen, technische Papiere sowie Digital Imaging-Lösungen. Die Cham Paper Group profitiert vom Trend zu nachhaltigen Produkten und ist dank ihrer technologischen Innovationskraft gut im Markt etabliert. Seit Juni 2009 ist die Cham Paper Group (Börsenkürzel: CPGN) als eigenständiges Unterneh-men (vormals Teil der Industrieholding Cham) an der Schweizer Börse SIX kotiert.




17.09.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Cham Paper Group Holding AG
              Fabrikstrasse
              6330 Cham
              Schweiz
Telefon:      +41 41 785 33 33   
Fax:          +41 41 785 31 50
E-Mail:       mail.cham@cham-group.com  
Internet:     www.cham-group.com  
ISIN:         CH0001931853
WKN:          -
Börsen:       Auslandsbörse(n) SWX
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück